TG Rüdesheim vs. TGS (D1) 22:41 (10:20)

Deutlicher Sieg

Unsere Mannschaft reiste diesmal nur mit 11 Spielern nach Rüdesheim an. Die Spieler setzten sich diesmal untereinander ein Ziel für das Spiel und man sollte es nicht glauben, sie erreichten ihr gestecktes Ziel.
Zunächst starteten wir etwas holprig, die Spieler brauchten einen Moment um sich auf die Spielweise der Gegner einzustellen. Im Angriff war es für die Jungs etwas ungewohnt, da der Gegner zunächst eine vorgezogene defensive Abwehr spielte. Nachdem der Schiedsrichter dies anmahnte offensiver zu spielen, lief das Spiel immer besser und unsere Spieler kamen in Fahrt.
Ein Tor nach dem anderen fiel und es ging mit einem deutlichen 10:20 für Schierstein in die Kabine.
Eine Ansprache in der Kabine war nicht nötig, denn das Spiel lief sehr gut.

In der zweiten Halbzeit gab es absolut nichts zu meckern, die Tore fielen am laufenden Band und die Spieler haben sich den Sieg mit viel Spaß erarbeitet.

Endstand: 22:41 für Schierstein !