Aktuelle Entscheidung des Spielausschuss

Der Spielausschuss hat gestern Abend (21.10.2020) angeregt diskutiert und folgende Dinge beschlossen.

– Keine Saisonspiele bis Jahresende ( sowohl Jugend als auch Aktive)

– Keine Trainingsspiele bis Jahresende

– Uneingeschränkter Trainingsbetrieb, auch mannschaftsübergreifend möglich

– Meldung wenn eine Mannschaft nicht trainiert -> an den Abteilungsleiter (Aktive) und Jugendleiter (Jugend)

Das ist alles natürlich Stand jetzt, ohne zu wissen was uns vom Land oder HHV oder oder oder…. auferlegt wird.

Da immer mehr Mannschaften Spiele auf den 30.6. verlegen, teilweise bis Jahresende, ist an einen geregelten Spielbetrieb bis Jahresende nicht zu denken. Nutzt die Zeit des Trainings und der Gewissheit das man eben nicht spielt, also nicht ständig auf etwas hintrainiert, was dann doch nicht möglich ist.

Macht Traingsspiele vereinsintern aus. Z. B. 1. Herren gegen 2. Herren, A Jugend gegen B Jugend, etc.

Bei Fragen wendet Euch bitte an den Jugendleiter oder Abteilungsleiter.