PSV Grün-Weiß Wiesbaden vs. TGS (M2) 19:29

2 Punkte zum Rückrunden Auftakt

Nachdem wir das Hinspiel dominierten, befürchteten wir einen Gegner der uns alles abverlangen würde, zumal wir vor der Partie nur 2 Punkte voneinander entfernt waren. Doch eine mittelmäßige Leistung reichte den Gegner zu besiegen. Über eine gute Abwehr und 2 tolle Torwarte konnten die Punkte doch recht locker eingefahren werden. Lediglich 2 kleine Schwächephasen unsererseits motivierten die Gastgeber, die viel über Kampf probierten. Doch schnell besann sich die Mannschaft wieder und konnte so mit einer mittelmäßigen Angriffsleistung den Vorsprung vor den Grün-Weißen auf 4 Punkte ausbauen..

Für die TG spielten:
Falko Post (Tor), Josef Komora (5), Maxi Teuner (), Hugo Hamann (3), Chris Charisse (2), Alex Reinemer (1), Zeljko Filipas (1), Patrick Fischer (2), Marko Djuric (1), Helmut Geiss (Tor), Sebastian Häuser (12/7), Timo Walther(2), Dennis Reimann ()

Spielfilm: 1:5, 6:6, 7:13, 8:14 – 10:16, 12:20, 17:25, 19:29
Siebenmeter: 9/4 – 7/7
Gelbe Karten: 4 – 2
Zwei Minuten: 3 – 3
Rote Karten: 0 – 0
Schiedsrichter: Alex Braun