mC1 | OL | TG Schierstein – mJSG Heuchelheim/Bieber 37:20 (18:9)

Spektakel!

„Wow!“…das war das meistgesagte Wort des Tages an diesem denkwürdigen Heimspiel der C1 der Hafenstädter.

Wow 1: Team-Manager Mühling machte im Vorfeld ordentlich Werbung für diese Partie und die Zuschauerränge im Schelmengraben waren sehr gut gefüllt. 120 Zuschauer bei einem C-Jugendspiel…das sieht man nicht aller Tage. Viele der Zuschauer haben ihr erstes Jugendspiel überhaupt oder seit langem gesehen und die Stimmung war super. Die M1 war geschlossen anwesend und unterstützten als Trommler lautstark. So sieht Vereinszusammenhalt aus.

Wow 2: Die Hallensprecher Dennis & Daniel waren in Bestform und heizten mit Beats und gekonnten Texten allen Anwesenden ordentlich ein und sorgten für eine super Atmosphäre. Danke, Ihr Beiden!

Wow 3: das Spiel. Unsere Jungs zeigten eine hervorragende Teamleistung und spielten sich in einen wahren Rausch. Aus einer guten Abwehr mit den starken Torhütern Marc und Max dahinter, wurden Ballverluste provoziert, die mit Tempohandball in eigene Tore umgewandelt wurden. Einzig die Chancenverwertung in Halbzeit Eins war dem Trainerteam ein Dorn im Auge.

Wow 4: Das Catering Team der Elternschaft versorgte mit Hot Dogs und anderen Köstlichkeiten die Gäste hervorragend.

Wow 5: Herr Blumenthal machte sage und schreibe 245 Fotos, die spätestens an der Weihnachtsfeier als Dia-Show erstmals komplett durchgesehen werden 😉

Wow 6: der Team-Sponsor Pizza-Boy spendierte dem Team im Anschluss Familienpizzen, die dann auch gemeinsam genüsslich verdrückt wurden. Mit lauter Musik wurde im Foyer noch länger verweilt und gefachsimpelt.

Wow 7: Es war ein echtes Spektakel und Werbung für den Jugendhandball in Wiesbaden. Das sah auch Rainer Pfeifer, Mitglied des Sportausschusses der Landeshauptstadt Wiesbaden so, der das Spiel auf Einladung live verfolgte.

Dank gilt allen Helfern und vor allem unserem Marcus Mühling, der den Jungs ein wirklich tolles Erlebnis ermöglichte.

Danke, Marcus
Deine C1